Die – Students For Future – bestehen aus Studierenden der Uni und der Hochschule Flensburg.
Die SFF organisieren die Public Climate Week hier am Campus vom 25.11-29.11.2019. Unterstüzung erhält diese Initiative dabei vom Klimaschutzmanagement.

In der Woche vom 25.-29. November öffnen die Students For Future an der Europa-Universität und an der Hochschule Flensburg die Tore für die Öffentlichkeit. Damit folgen sie einem bundesweiten Appell von Fridays for Future. Wie an vielen anderen Universitäten und Hochschulen in ganz Deutschland wird in dieser Woche auch in Flensburg eine Public Climate School entstehen. Das Ziel der Students For Future ist es, den Campus für eine Woche zum öffentlichen Labor für nachhaltige Zukunftsentwürfe werden zu lassen, in dem Austausch mit anderen Gesellschaftsgruppen möglich wird. Unter dem Slogan „Public Climate School“ sollen anstelle des regulären Lehrbetriebs Veranstaltungen mit Bezug zu Klimawandel und Umweltschutz von Dozierenden und Studierenden angeboten werden. Damit sollen Universität und Hochschule ihrer Verantwortung nachkommen, eine kritische und zukunftsorientierte Lehre und Forschung zu betreiben und zugänglich zu machen.

Programmheft_Public_Climate_School

Falls ihr Fragen an SSF habt oder unterstützten wollt, schreibt einfach auf Facebook, oder vernetzt euch ganz einfach mit uns hier:

Email: studis.flensburg@FridaysForFuture.de

Facebook: Students-for-Future-Flensburg

Instagram: studentsforfuture_flensburg

Wenn ihr aktiv mitarbeiten und in die SFF Telegram-Gruppe hinzugefügt werden wollt, schreibt uns einfach eine kurze Nachricht.
⚡️Die Treffen finden immer im Turnus am Mittwoch oder Donnerstag am Campus statt (Infos auf Nachfrage)⚡️